Gute Gründe für eine beidohrige Versorgung:

Nur mit zwei Ohren lässt sich räumlich hören. Das Gehirn verlangt Informationen von beiden Ohren, um zum Beispiel Geräusche genau zu orten.


Besseres Sprachverstehen 

Mit zwei Ohren und zwei Hörsystemen kann man genauer (hin)hören als mit einem. Ihr Gehirn kann sich nur dann auf das Gespräch, das Ihnen wichtig ist, konzentrieren. Menschen die Ihre Hörgeräte regelmäßig tragen können Gespräche besser verstehen, als solche, die nur ein Gerät tragen. Das Tragen von zwei Hörsystemen ermöglicht auch das Verstehen von Sprache in schwierigen Situationen wie Lärm und einer Gruppe. 


Besseres Richtungshören

Durch ein verbessertes Richtungshören kann man im Straßenverkehr besser registrieren aus welcher Richtung ein Fahrzeug naht. Mit zwei Hörgeräten lässt sich weiter hören bis zu 12 Meter, mit einem nur 3 Meter.


Besser unterscheiden

 

Mit einem Ohr und einem Hörsystem klingen viele Wörter und Geräusch ähnlich. Hat man beides doppelt, kann man vieles besser unterscheiden. 

    

Ausgewogenes ermüdungsfreieres hören

 

Viele empfinden das Hören mit zwei Hörsystemen weniger ermüdend und anstrengend als mit einem. Der Grund ist das ein Ohr durch die permanente Anstrengung überfordert wird. Nur beim beidohrigen Hören hat man das Gefühl der akustischen Balance, die man auch als Stereoeffekt bezeichnet. 

       

Mehr Hörkomfort

 

Mit zwei Hörsystemen kommt man pro Ohr mit weniger Lautstärke aus als nur mit einem, sodass laute Umgebung und Lärm besser toleriert werden. Selbst Ohrgeräusche (Tinnitus) können beim tragen der Geräte verschwinden, oder als weniger lästig empfunden werden. Wird nur ein Ohr versorgt, dann bleiben die Geräusche bei beidseitig oder mittig empfundenen Tinnitus auf dem anderen Ohr bestehen.  

    

Fazit

 

Die Natur hat uns aus denselben Gründen zwei Ohren gegeben wie sie uns zwei Augen und zwei Beine gegeben hat. Wenn man nur mit zwei Augen gut sieht, dann hört man auch nur mit zwei Ohren gut.Bevor Sie sich nur für ein Gerät entscheiden, versuchen Sie es unbedingt auch mit Zweien.